Fotostrecke Iran: Bildeindrücke aus Persien

Titelbild

Der Iran war das bisher spannenste Land auf meiner Reise. Hinter jeder Ecke fand sich einfach etwas Neues zum Fotografieren. So sind Während meiner 6 Wochen im Iran knapp 900 Aufnahmen entstanden. Hier eine kleine Auswahl.

 

This Post Has Been Viewed 604 Times

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hoi Daniel
    schon länger her, wir haben uns in khashan getroffen, mit Mustafa. Wir haben köstliches Eis gegessen und du hast mir erzählt , du würdest nach pakistan weiter reisen, mein vaterland übrigens. ich überlege in den Iran zu reisen, diesmal auch mit Rucksack für 5 Wochen, mal schauen. hoffe sehr , es geht dir gut. WO bist du jetzt? hast du es nach pakistan geschafft???‘
    herzliche Umarmung yasmin

    • Liebe Yasmin,
      freut mich, von dir zu hören, und- dass du nochmal in den Iran reist- diesmal auch mit Rucksack. Ich bin mir sicher, dass das wunderbare fünf Wochen für dich werden! Ja, ich habe es nach Pakistan geschafft – und wieder hinaus, Drei Monate durch Indien und mit Schiff bis fast nach Burma – allerdings nur fast;) So geht für mich geht morgen geht morgen ein Zug zurück nach Pakistan.Diesmal bereise ich den Norden – rund um Glicht und Kalash, gemeinsam mit meinen neuen Freunden in Pakistan ;) Grüße aus Kolkata!

    • Vielen Dank für das Lob Christian! Das Dünenbild ist zumindest bei Fotografen bisher das beliebteste. Mir persönlich gefällt ja das mit dem Mann der im Anzug in der Wüste steht am besten. Aber wahrscheinlich ist man bei seinen Bildern auch immer etwas emotional voreingenommen ;)

  2. Pingback: Die 5 größten Mythen über den Iran - Flux um die Welt.

Schreibe einen Kommentar